14.06.2017, 16:18 Uhr

Ersthelfer Defi in Würmla übergeben

Bgm. Anton Priesching, Vize-Bgm. Johannes Diemt, Marina Fischer, Ernst Prix (Foto: Fischer-Media, Egon Fischer)

Die Marktgemeinde Würmla stellt der Bevölkerung einen lebensrettenden, vollautomatischen Laiendefibrillator zur Verfügung.

WÜRMLA / ATZENBRUGG (pa). Am Mittwoch, den 6. Juni 2017, übergaben die Bezirksstellenleiterin der Rot-Kreuz Bezirksstelle Atzenbrugg-Heiligeneich Marina Fischer und Organisationsleiter Ernst Prix den vollautomatischen Defibrillator Lifepak CR Plus an den Bürgermeister Anton Priesching und Vizebürgermeister Johannes Diemt der Marktgemeinde Würmla, welche auch die Kosten für das neue Gerät übernahmen. Die laufende Servicierung wird von der Rot-Kreuz Bezirksstelle durchgeführt. Der „Lebensretter“ steht ab sofort in der Raiffeisenbank Tulln, Bankstelle Würmla, Hauptstraße 11 jedem Bürger und jeder Bürgerin zur Verfügung.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.