04.09.2014, 08:15 Uhr

Hotel-Chef wird Bezirksobmann

FP-Bezirksparteiobmann Andreas Bors, Birgit Stoiber, Johanna Stoiber, RFW-Obmann Erich Stoiber, GR Leopold Handelberger, RFW-Landesobfrau Elisabeth Ortner, KommR Hermann Fichtinger und GR Karl Berger (Foto: FPÖ Sieghartskirchen)

Freiheitliche Wirtschaftstreibende sprechen sich einstimmig für Erich Stoiber aus.

TULLN. Im Beisein von Landesobfrau Elisabeth Ortner (Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender) und FPÖ-Bezirksparteiobmann Andreas Bors fand die Neuwahl der Bezirksgruppe Tulln statt.
Erich Stoiber aus Tulln wurde einstimmig zum Bezirksobmann gewählt. Franz Muck und Birgit Stoiber wurden ebenfalls einstimmig zu seinen Stellvertretern gewählt.
„Die Unternehmer brauchen wieder eine Vertretung mit Rückgrat“, appellierte Erich Stoiber „und nicht Wirtschaftsbundfunktionäre, die als Handlanger der ÖVP im Parlament gegen die eigenen Mitglieder und alle Unternehmer, für das Steuerbelastungspaket stimmten. Die Interessen der Wirtschaft dürfen nicht den Parteiinteressen geopfert werden.“
Für die Zukunft ist es für Stoiber vorrangig den Klein- und Mittelbetrieben und vor allem den Gründern von Einpersonenunternehmen in der Region bei der Bewältigung ihrer Aufgaben zu unterstützen.
0
1 Kommentarausblenden
291
Tullnerfeld Initiative aus Tulln | 06.09.2014 | 18:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.