24.10.2017, 07:48 Uhr

Kamingespräch mit Bachmayer

GR Alfred Kögl, LAbg Christoph Kaufmann, GR Maria Weidinger-Moser, VizeBGM Ulrike Fischer, VHS-Leiter Karl Wachter, OGM-Chef Wolfgang Bachmayer, BGM Max Titz, GR Evelyn Stanek, GR Martin Heinrich und GR Wolfgang Seidl. (Foto: Ernst Susicky)
SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Reges Interesse und spannende Gespräche kennzeichneten das 2. Kamingespräch der Volkshochschule St. Andrä-Wördern vergangenen Freitag (20.10.) abends im Gemeindeamt. Dies lag in erster Linie am Gast Dr. Wolfgang Bachmayer, Doyen der österreichischen Meinungsforscher. Neben generellen Fragen wie z.B. die veröffentliche Meinung die öffentliche Meinung beeinflusst oder welche Rolle Medien spielen wurde aktuelle Wahlergebnisse, das Wählerverhalten bei Umfragen, die Zukunft der Grünen, ob wir überhaupt noch Politikern trauen können bis gegen Mitternacht diskutiert.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.