02.01.2018, 15:49 Uhr

Klinikum ehrt langjährige Mitarbeiter

Pflegedirektorin DGKP Eva Kainz, MSc (li.), Kaufmännische Direktorin Dipl. KH-Bw Beatrix Moreno-Huerta (2. v. li vorne) und einige Jubilare bei der feierlichen Übergabe der Dekrete  (Foto: UK Tulln)

Für ihr 25-, 30- bzw. 40-jähriges Dienstjubiläum wurden im Universitätsklinikum Tulln am Dienstag zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt.

TULLN (pa). Auf Einladung der Klinikleitung versammelten sich langjährige Mitarbeiter des Universitätsklinikums Tulln, zur Ehrung im Rahmen der 25-, 30- und 40-jährigen Betriebszugehörigkeit. Menschen die bereit waren, über sehr lange Zeit Verantwortung zu tragen, die Gemeinsinn gezeigt haben und für die Hilfsbereitschaft und Solidarität nie Fremdwörter waren.
„Loyale Mitarbeit und Kontinuität in der Betreuung von Patientinnen und Patienten hängen oft an den älteren Kolleginnen und Kollegen“, stellte die kaufmännische Direktorin Dipl.KH-Betriebswirtin Beatrix Moreno in Ihrer Ansprache fest. In einem festlichen Rahmen übergab Frau Direktor Moreno die Dekrete.
Diese Jubilarfeiern sind Ausdruck der Wertschätzung und gleichzeitig die Möglichkeit in kleinem Kreis ein herzliches Dankeschön zu sagen. Dir. Moreno-Huerta betonte, dass dies nicht nur im Namen der Klinikleitung erfolgt, sondern im Namen aller Kolleginnen und Kollegen, die wissen, dass so ein langjähriges Engagement keineswegs selbstverständlich ist. Im Anschluss an die Ehrung lud die Klinikleitung zu einem Buffet.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.