04.11.2016, 13:43 Uhr

Messe: Gesund & Wellness eröffnet

Messe-Chef Wolfgang Strasser, Geschäftsführer Peter Lindpointner, Messen CMW und Bürgermeister Peter Eisenschenk. (Foto: Zeiler)
TULLN. Seit heute hat die Messe Gesund & Wellness ihre Tore geöffnet, Organisator Peter Lindpointner freut sich über den Andrand: 190 Aussteller aus elf Nationen präsentieren alles rund um's Wohlbefinden. Bei rund 40 Vorträgen und Talkrunden werden die Besucher auf ihre Kosten kommen.

Neue Volkskrankheiten

Ein großer Schwerpunkt wird dem Themenbereich der „neuen Volkskrankheiten“ von der Allergie, bis zur Energielosigkeit gewidmet. Aussteller aus schulmedizinischen bis zu Alternativen Methoden zeigen vielfältige Möglichkeiten zur Genesung. Die Aussteller informieren auf der Messe über gesunde Ernährung, vegane Ernährung, eine gesunde Lebensweise, Zahngesundheit, Gesundheitsvorsorge, Diabetes II, verschiedensten Alternativen und energetischen Methoden, Ayurveda, gesunden Schlaf, Beauty & Fitness.

Gesundheit bedeutet vor allem Wohlfühlen. … und Wohlfühlen = Wellness. Ob Wellnessurlaub im In- & Ausland, Whirlpools, Sauna, Infrarotkabinen oder die Relaxzone als „Traumsofa“ für das eigene Heim – die Messe zeigt die verschiedensten Neuheiten und Wohlfühlmöglichkeiten.

Einen besonderen Mehrwert bietet das tolle Rahmenprogramm der Messe. Täglich informieren bei über 40 Vorträgen und Talkrunden Ärzte sowie Fachleute auf der Messebühne und im Vortragsraum über die Gesundheitsthemen, die aktuell viele Menschen bewegen. Beim beliebten Messegewinnspiel werden 2 x täglich viele tolle Preise verlost. Übrigens: Die Parkplätze am Messegelände sind kostenlos. Ebenfalls gibt es vom Bahnhof Tullnerfeld und Bahnhof Tulln einen kostenlosen Shuttlebus.

Gesundheitschecks vom Hörtest bis zum betreuten Reisen

Das Angebot reicht vom klassischen Hörtest, Infos über Zahngesundheit bis hin zu Gesundheits- & sozialen Diensten von der Pflege zu Hause, Rufhilfe, Zuhause á la carte Essen sowie betreutes Reisen mit dem Roten Kreuz.

Viele alternative Methoden

Ein wirklich großer Bereich ist der Bereich der alternativen Methoden. So wird erstmals auf der Messe mit einem Analyse und Ausgleichssystem das ursprünglich für die russische Raumfahrt entwickelt wurde, auf Basis der Schwingungs- & Quantenmedizin (Bioresonanz) das unsichtbare im Körper – sichtbar gemacht. Aber auch zum Thema Abnehmen mit Hypnose klärt eine Ärztin über Möglichkeiten auf. Viel Energie fließt bei den Themen Selbstbewusstseinsstärkung, Entspannungs- & Berührungstechniken zum Auflösen von Belastungen, Behandlungen zur Tiefenentspannung, Stressprävention bis hin zur Kinesiologischen Bewusstseinsarbeit. Spannend ist immer wieder auch die Iris & Augendiagnose. Auf der Messe finden Sie viele Antworten auf die sie eventuell schon lange gewartet haben.

Allergie- & Unverträglichkeitsberatung

Aussteller der Messe beraten rund um das Thema Allergie, Unverträglichkeit und Lebensmittelintoleranz. Nützen Sie die Möglichkeit direkt auf der Messe für einen Lebensmittel Unverträglichkeits – Kurztest. In speziellen Talkrunden auf der Messebühne informieren Betroffene und Fachleute wo und wie in diesem Zusammenhang Darmsanierung, Bioresonanz & Co unterstützend helfen können.

Bio, Vegan & „frei von“

… Gluten, Zucker, Tierischen Produkten, … . Welche Lebensmittel verdienen eigentlich noch den Titel „Lebensmittel“. Machen uns unsere Lebensmittel krank? Was ist in Bio wirklich drin? Aussteller informieren über Ernährung mit „gesunden Lebensmitteln“ von Bio, Vegan bis „frei von“. Unter anderem werden Naturgewürze aus Madagaskar, Bio- Weine, Bio Fruchtsäfte, Steirischen Kürbiskernöl, bis hin zum fleischfreiem Genuss und allergenfreien Nahrungsmitteln ohne Zusatzstoffe angeboten. Aber auch rund um die Zubereitung selbst wie „braten ohne Fett“ bis hin zu einzigartigen Küchengeräten für eine „gesündere“ Zubereitung gibt es Aussteller auf der Messe. Viele Infos gibt’s auch rund um das Trinkwasser.

Nahrungsergängzungsmittel – brauch ich die?

Nahrungsergängzungsmittel – brauch ich die? Die Antwort ist leider ja! Leider haben viele Lebensmittel nicht mehr die Inhaltsstoffe wie vielleicht die Lebensmittel vor 40 oder 50 Jahren. Entsprechend müssen wir dem Körper diese fehlenden Stoffe zuführen und uns zudem bestmöglich auch basisch ernähren. Informieren Sie sich bei den verschiedensten Ausstellern zum Thema Entsäuerung, basischer Ernährung, Stoffwechsel bis hin zu den Klassikern wie Omege-3, Antioxidantien. Denn eines sollten Sie wissen. Auch wenn manchmal Produkte oft wesentlich günstiger angeboten werden, können Sie wesentlich weniger. Lassen Sie sich einfach bei den Ausstellern beraten und entscheiden Sie sich für Ihren eigenen „Nahrungsergängzungsmittelweg“

Gesundes Wohnen mit WLAN & Co – gesundes Arbeiten

Sitzen Sie richtig? Wir Menschen sind ja nicht zum Sitzen geboren worden. Daher ist ergonomisches Sitzen gerade „heute“ bei den vielen sitzenden Berufen sehr wichtig. Aber auch Elektrosmog, WLAN und Handystrahlen machen es unserem Körper nicht einfach. Egal ob Sie einen einfachen Chip zum Telefonieren benötigen, eine Regeneration für Ihren Schlafplatz suchen oder eine größere Lösung für den gesamten Wohnbereich suchen weil eine Starkstromleitung in der Nähe ist. Auf der Messe werden verschiedenste Lösungen für die geopathischen „Herausforderungen“ angeboten.

Großer Bereich: Energie & Kraft im Schlaf

Wenn man bedenkt, dass man ca. ein Drittel seines Lebens im Bett verbringt um Kraft zu tanken, sollte man dem Punkt Schlafplatz eine sehr wichtige Rollen im Leben einräumen. Deshalb ist der Themenbereich schlafen auf der Messe so groß wie noch nie. Stört eine Wasserader, wie steht es rund um das Thema Elektrosmog, habe ich das für mich optimale Schlafsystem? Wie und was dazu notwendig ist informieren die verschiedensten Aussteller. Angeboten werden verschiedenste Schlafsysteme, Luftbetten, Wasserbetten, Rosshaarmatratzen, bis hin zu zum gemütlichen Zirbenschlafzimmer.

Vom Traumsofa bis zur Sauna- Infrarotkombination

Fühlen Sie sich in Ihrem Zuhause wie in einem Wellnesstempel. Das attraktive Angebot reicht vom Traumsofa, Infrarotkabine, Infrarot-Sauna-Kombination, Infrarot Wandheizung, Sauna, Whirlpool, Swim Spa bis zur Badezimmerausstattung von preiswerten Lösungen bis zu individuell designten Topausführungen.

Wellnessurlaub von Österreich bis Tunesien

Lust auf Ayurveda, Moorbad, Massagen, Thermalbad, Gesundheitsurlaub…? Thermen- & Wellnesshotels aus Österreich, Slowenien, Polen und die Tunesischen Heilbäder locken zum entspannten Urlaub. Ebenfalls wird täglich wird ein Wellnesswochenende für 2 Personen im Thermenhof Paierl verlost.

Fitness für alle Altersgruppen

Der Bereich reicht von regionalen und nationalen Fitnessclubs, spezieller Sportlernahrung, bis zu einfachen Trainingsgeräten für Jung und Alt.

Naturkosmetik bis Anti-Anging

Sich in der „eigenen Haut“ wohlfühlen ist das Ziel. Informieren Sie sich auf der Messe zum Thema Ayurvedische Haar- und Hautpflege, Anti-Aging Produkte, Naturkosmetik, Biokosmetik, Nageldesign, schmerzfreie Enthaarung bis hin zu Premium Naturkosmetik zum Selbermachen.

Über 40 Vorträge & Talkrunden:

Täglich informieren bei über 40 Vorträgen und Talkrunden Ärzte sowie Fachleute auf der Messebühne und im Vortragsraum über die Gesundheitsthemen, die aktuell viele Menschen bewegen. Beim abwechslungsreichen Rahmenprogramm geht es unter anderem um die Themen Diabetes, Allergien, Darmgesundheit, Ernährung, Stoffwechsel, Schwingungs- & Quantenmedizin, Wirbelsäulenthematik, Zahngesundheit bis hin zum Scherbenlauf wo Besucher der Messe aktiv mitmachen können. Alle Infos zum Bühnenprogramm finden Sie unter www.gesundundwellness.at

Schalten Sie ab vom Alltag – … und machen Sie sich auf um neues Wissen zum Thema Gesundheit- & Wohlfühlen zu erlangen - vorbeischauen lohnt sich!

Öffnungszeiten:

Fr. 4. - So. 6. Nov. 2016; täglich: 10:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort & Anreise:
Messe Tulln, Haupteingang | Halle 3, Messegelände, 3430 Tulln
Parken:
Gratis Parkplätze für Besucher direkt am Messegelände Tulln. Parkplätze Ost und West!
Anreise mit der Bahn:
Kostenloser Busshuttleservice von Bahnhof Tulln und Bahnhof Tullnerfeld.
Eintritt:
Tageskarte: € 9,00
Onlineticket € 8,00
Vorträge und Workshops sind inkludiert so lange freie Plätze zur Verfügung stehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.