20.05.2017, 18:18 Uhr

"Mint" für die Mittelschule Sieghartskirchen

Hohe Auszeichnung für die NMS Sieghartskirchen. (Foto: NMS Sieghartskirchen)
SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Mit dem MINT Gütesiegel werden Schulen ausgezeichnet, die mit verschiedenen Maßnahmen innovativen und begeisternden Unterricht in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern. Mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen. Am 2. Mai 2017 wurden bei einem Festakt im Haus der Industrie in Wien insgesamt 113 besonders engagierte Schulen in Österreich mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet. Die Neue Mittelschule Sieghartskirchen wurde besonders lobend erwähnt.
"Wir freuen uns über die Auszeichnung für unsere Schule, die von Carina Kaiser und Gerda Eisler-Zeithammel entgegengenommen wurde. Sie ist nicht zuletzt Bestätigung für den hohen Stellenwert und das Niveau, das naturwissenschaftlicher Unterricht an unserer Schule hat", schreibt Sonja Oitzl-Fuchs. Auch die innovative Kooperation mit der Universität für Bodenkultur wurde lobend erwähnt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.