13.03.2017, 13:17 Uhr

Mit dem Korb zur Katzenrettung

Auf zum Einsatz: Daniel und Thomas mit dem Katzenkorb. (Foto: Zeiler)
BEZIRK. "Angefahrene Katze bei Maria Gugging", hieß es via Notruf, der bei der Tierrettung in Königstetten einlangte. Sofort zogen sich Daniel und Thomas ihre Warnwesten mit der Aufschrift "Tierrettung" an, nahmen einen Katzenkorb und fuhren los. Leider wurde die Samtpfote nicht mehr gesichtet, anders in Sieghartskirchen bei der Biberrettung. Er wurde eingefangen "und ausgewildert", so Chefin Beatrice Aigner.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.