24.07.2017, 09:42 Uhr

Mittelalterliche Funde am Burgstall

NEUDEGG (pa). Archäologen, unter der Leitung von Mathias Mehofer, (VIAS - Vienna Institute vor Archaeological Science, Universität Wien) und Martin Obenaus, haben in den vergangenen Tagen beeindruckende Funde am Wagram in Niederösterreich freigelgt.
Ziel der Grabungen am Hausberg in Neudegg (Gemeinde Großriedenthal) durchgeführt werden, ist die Untersuchung von Hinweisen auf früher hier ansässige Burgherren. Schon in den ersten Tagen zeigt man sich sehr erfreut. So stieß man bereits auf einen ca. 2x1 m großen steingesetzen Ofen, der zur Burg des Geschlechts der Neudegger gehörte, zahlreiche Keramikfragemente, glasierte Keramik vermutlich aus dem 14. Jahrhundert n. Chr., Tierknochenreste, einen ca. 2,5 m tiefen Innengraben, sogar den Rest einer Lanze (Lanzenschuh) sowie einen Eisenschlüssel. All diese Gegnstände geben Hinweis auf die Lebensweise und Gepflogenheiten der früheren Bewohner auf der vermutlichen “feste Neydeck”. Vom Neudegger Hausberg aus hat man einen guten Blick über das Tullnerfeld, ein Vorteil, der offensichtlich bereits vor Jahrhunderten strategisch genutzt wurde.

Konkrete Hinweise

Initiiert wurden die Grabungen vom ehem. Winzer und Hobbyhistoriker Karl Mehofer der bereits seit Jahrzehnten in den Archiven des Landes stöbert, um der Geschichte der eigenen Familie und der Neudegger auf den Grund zu gehen. Konkrete Hinweise auf eine Burg am Neudegger Hausberg gab eine Dissertation aus den 40-er Jahren, belegt durch frühere Urkunden. Land und Gemeinde gaben schlussendlich die nötigen Mittel und Bescheide, um mit den Grabungen zu starten, die hiesige Feuerwehr führte notwendige Rodungen durch.
Laut dem Archöologen Mathias Mehofer sind die Ergebnisse sehr bedeutend für die Geschichte des Ortes und der Region. Er zeigt sich bereits nach den ersten Tagen hoch erfreut über die Ergebnisse. Gemeinde und Bürger sind nun gespannt, was die Freilegung noch alles für das kleine Dorf bedeuten wird.
Gefördert durch:
• Niederösterreichische Dorf- und Stadterneuerung, Land Niederösterreich
• Bundesdenkmalamt, Abteilung für Archäologie
• Gemeinde Großriedenthal
• Weingut Mehofer – Neudeggerhof
• Verein Art Wagram

Zur Sache
Öffentlicher Tag der offenen Tür am Burgstall: Samstag, 22. Juli 10-17 Uhr. Solange laufen auch die Grabungen am Burgstall noch.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.