12.10.2017, 22:18 Uhr

Mittelschüler sind "digital fit"

Schulleiterin Sigid Sallfert (Links) mit Vertretern der Raika Grafenwörth, der Mittelschulgemeinde sowie Lehrkräften und Kindern der NMS Fels-Grafenwörth (Foto: NMS Fels-Grafenwörth)
FELS / GRAFENWÖRTH. Freude strahlende Kindergesichter gab es bei der Laptopübergabe an der NMS Fels-Grafenwörth in der vierten Schulwoche. Auch in diesem Schuljahr nehmen wiederum alle Schülerinnen und Schüler am bewährten Laptop-Projekt teil. Somit ist es möglich, dass die Kinder nicht nur im Unterricht, sondern auch daheim am eigenen Laptop mit altersgerechten Software-Programmen lernen können.
Technisch aufbereitet wurden die Laptops von den beiden Informatiklehrern Dipl.-Päd. Florian Klepp und Schulrat Michael Graf. Ein Dankeschön gilt weiters auch den Sponsoren Raika Grafenwörth, dem Elternverein und der Mittelschulgemeinde sowie allen Eltern, die durch ihre klare Zustimmung zum Gelingen des Laptop-Projektes beitragen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.