01.10.2014, 15:28 Uhr

Monika Franta übernimmt Geschäftsleitung

LR Maurice Androsch, Monika Frantz und Wolfgang Apfelthaler (Foto: Kurt Malicek)

Am 1. Dezember tritt Wolfgang Apfelthaler seine Pension an. Ihm folgt eine Frau, die die Geschäfte des Vereins Rettet das Kind in Judenau führen wird.

JUDENAU-BAUMGARTEN (red). Zu einem Wechsel an der Spitze der Geschäftsführung von Rettet das Kind kommt es mit 1. Dezember dieses Jahres. Der langjährige Geschäftsführer, Dr. Wolfgang Apfelthaler, wird im Zuge seines wohlverdienten Ruhestandes die organisatorische Leitung der sozialpädagogischen Einrichtung mit Hauptsitz im Schloss Judenau in die bewährten Hände von Monika Franta legen. Die ausgebildete Pädagogin war viele Jahre Leiterin des SOS Kinderdorfes in Hinterbrühl und assistierte bereits zuletzt bei der Geschäftsführung des Vereins.
Viel Glück und Erfolg für die neue Aufgabe wünschte dann gleich auch Landesrat Ing. Maurice Androsch anlässlich eines Treffens mit der neuen Geschäftsführerin. Gleichzeitig nutzte das zuständige Mitglied in der NÖ Landesregierung für die NÖ Kinder- und Jugendliche die Chance und dankte ihrem Vorgänger für die jahrzehntelange gute Arbeit in Judenau.
0
1 Kommentarausblenden
1.257
Anton Gsandtner aus Tulln | 12.10.2014 | 03:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.