10.10.2014, 23:54 Uhr

„Natur im Garten“ präsentiert tschechisch-deutsches Märchenbuch

Landeshauptmann-Stellvertreter Wolfgang Sobotka, Josef Kremlácek, Gabriela Kopcová, Miroslav Klepácek. (Foto: FLK Reinberger / Natur im Garten)
TULLN. „Märchen aus dem Garten“ ist der Titel des tschechisch-deutschen Märchenbuches, das im Zuge einer länderübergreifenden Zusammenarbeit entstanden ist.
„Das Vorlesen von Märchen ist eine wunderbare Tradition. Die erzählten Geschichten lassen viel Raum für die eigene Fantasie und ermöglichen so den jungen Leserinnen und Lesern einen spielerischen Zugang zu den Themen Natur und Garten“,
zeigt sich Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka begeistert.
Jeweils vier Gartenmärchen wurden von der tschechischen Autorin Gabriela Kopcová und von der österreichischen Autorin Margarete Lassi geschrieben.
Von Sternenbäumen und Feensamen berichten die Märchen ebenso wie von klugen Bäumen, Drachen im Garten und der Königin der Blumen.
Alle Märchen sind in die jeweils andere Landessprache übersetzt und wurden von dem tschechischen Künstler Josef Kremláček zauberhaft illustriert.
Das Buch ist im Sursum-Verlag erschienen und dort erhältlich: SURSUM - Miroslav Klepáček
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.