25.11.2016, 11:16 Uhr

Neustifter Kids sorgten für Furore

Johanna Srb (mitte) auf Platz 1 (Foto: privat)
NEUSTIFT IM FELDE / SCHWADORF (red). Eine Gruppe von 11 Läufern des Sport Clubs Neustift im Felde begab sich am 20.11. auf den Weg nach Schwadorf zum 2. Adventlauf. Trotz des leichten Windes wurde ein schöner Novembertag vorgefunden. Alle waren positiv eingestellt, da die Strecke sehr flach und einfach zu laufen war.

Die Kids sorgten bei den Auftaktbewerben wieder einmal für Furore. Nach den ersten beiden Läufen standen bereits drei Podestplätze auf dem Notizblock. Den Anfang machten die Kleinsten im U6 Lauf. Elias Stumpfer und Johanna Srb, die auch sofort für den ersten Sieg sorgte.
Gleich danach gingen Sophie Srb, Lea Weidemann, die den Lauf für sich entscheiden konnte, und Felix Neuhold, der das Rennen auf zweiten Rang beendete, an den Start.
Bei der anschließenden Kinder-Siegerehrung wurde zudem Elias Stumpfer als jüngster Teilnehmer mit einem kleinen Geschenk überrascht.

Dann standen die Erwachsenen und Jugendläufe am Programm. Lina und Lea (für die es der 2. Start war) konnten beide im 2200 m-Lauf das Podest erklimmen, wobei Lina hier die Nase vorne hate.
Anschließend waren die Nordic Walking Damen Karin Koller und ihre Mutter Gertrude Beisel auf der Strecke anzutreffen und schlugen sich tapfer.
Zum Schluss war der 6600m lange Hauptlauf an der Reihe. Hier standen Mathias Srb, Franz Koller, Lina Neuhold (zum 2ten Mal) und Marion Weidemann ihren Mann beziehungsweise ihre Frau.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.