20.04.2017, 09:22 Uhr

NÖGKK und AKNÖ: Info 
über neues Kindergeldkonto

Petra Parzer, SCL-Stv. Roman Erhart und Teilnehmer/-innen des Vortrags. (Foto: NÖGKK Tulln)
TULLN (pa). Alles neu für frischgebackene Mamas und Papas: Mit der Einführung des Kindergeldkontos für Geburten ab dem 1. März herrscht bei vielen Jungeltern großes Interesse rund um die neuen Regelungen. Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und die Arbeiterkammer NÖ boten im Rahmen einer nö-weiten „Schwerpunktwoche“ am 18. April 2017 in der Arbeiterkammer Tulln alle Infos im Doppelpack.
NÖGKK-Experte SCL-Stv. Roman Erhart beantwortete alle Fragen zum neuen Kinderbetreuungsgeld – etwa über die Verbesserungen für Alleinerziehende oder über den Bonus für eine partnerschaftliche Teilung. AKNÖ-Expertin Petra Parzer klärte alle arbeitsrechtlichen Fragen rund um Elternteilzeit, Karenz und Wiedereinstieg.

Tags darauf, am 19.04.17, lud die NÖGKK zum Vortrag „Bewegungsideen für zwischendurch“. Christian Michal, Sportwissenschaftler, zeigte den interessierten Teilnehmerinnen praktische Bewegungsübungen und Tipps für die Umsetzung im Alltag.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.