29.01.2018, 13:01 Uhr

Nun bestätigt: Tote Sau hatte "keine Pest"

(Foto: privat)
SITZENBERG-REIDLING. So, jetzt ist es amtlich: Die in Sitzenberg-Reidling aufgefundene tote Wildsau wurde genauestens unter die Lupe genommen, wie Jagdleiter Arno Kraftl informiert. "Unser Wildschwein ist laut Amtsarzt sauber", schreibt er, und dass es keine Krankheitssymptome aufweist. Na, da werden jetzt viele die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und sich freuen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.