09.10.2014, 09:02 Uhr

Physik hautnah erleben

Im Frühjahr 2015 ist ein großes Physikprojekt in Großweikersdorf geplant. Otto von Guericke führte um 1600 einen historischen Versuch mit 2 Halbkugeln und 16 Pferden durch. Er evakuierte die Kugeln und ließ an jeder Seite 8 Pferde ziehen. Der äußere Luftdruck drückte so stark auf die Kugel, dass selbst 16 Pferde sie nicht auseinander ziehen konnten.

In Magdeburg gibt es die „Otto von Guericke Gesellschaft“, welche diesen historischen Versuch in Großweikersdorf durchführt. Eine ganze Woche über steht die NMS Großweikersdorf unter dem Motto „Physik hautnah erleben“. Organisiert werden eine Wanderausstellung und diverse Schülerprojekte. Der historische Versuch mit den Pferden bildet den krönenden Abschluss dieser Woche.
Die NMS Großweikersdorf würde sich freuen, wenn sich Pferdebesitzter/vereine finden würden, welche an diesem Projekt teilnehmen möchten. Gesucht werden mindestens 12 Kutschenfahrtpferde, besser wären 16.

Es wäre bestimmt eine gute Zeitinvestition für die Kinder! Denn Kinder sind unsere Zukunft!

Firmen, Vereine,… die sich finanziell an dem Projekt beteiligen möchten sind natürlich herzlich eingeladen!!

Kontakt bezüglich Pferde/Sponsoren:
NMS Großweikersdorf
02955/70249
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.