26.09.2014, 16:48 Uhr

PKW Bergung Richtung Chorherrn

(Foto: FF Katzelsdorf)
KATZELSDORF. Am Donnerstag, 25. September, mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Katzelsdorf zu einem Unfall ausrücken: Eine Lenkerin verlor die Kontrolle über ihren Ford und kam links von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Böschung und kam anschließend am Bankett zum Stillstand.
Die Frau und ihr Hund sind mit dem Schrecken davongekommen, das Auto hat einen leichten Blechschaden und einen kaputten Reifen abbekommen.
Die Kameraden schoben den Ford händisch zurück auf die Straße und wechselten der Lenkerin den Reifen. So konnte sie dann ihre Fahrt fortsetzen.

Im Einsatz standen die FF Katzelsdorf mit TLF 4000,KDO und 6Mann.
Einsatzbeginn: 6Uhr45
Einsatzende: 7Uhr30
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.