17.10.2016, 14:03 Uhr

Polizei fahndet nach "Spielzeug-Verkäufer"

(Foto: Symbolfoto: Zeiler)
SITZENBERG-REIDLING. Es war gegen 19.30 Uhr am Mittwoch, als in einem Garten eine fremde Person gesichtet wurde. Und dieser wollte offenbar "nur Spielzeug" verkaufen, so die Information jenes Hausbewohners, in dessen Garten der Unbekannte herumgeschlichen ist – wie Karl Koll, Chef der Atzenbrugger Polizeiinspektion mitteilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.