14.04.2017, 10:52 Uhr

Reise um die Welt mit der Hauerkapelle Fels

(Foto: privat)

Von Österreich über Polen bis nach Afrika: Beim diesjährigen Frühjahrskonzert reisten die Musiker der Hauerkapelle Fels am Wagram mit den Besuchern in ferne Länder.

FELS AM WAGRAM (red). Die Musiker der Hauerkapelle Fels am Wagram luden am 8. April 2017 zum diesjährigen Frühjahrskonzert in den Turnsaal der Neuen Mittelschule in Fels. Der Abend stand unter dem Motto „Mit Musik um die Welt“ und so begaben sich die Musiker gemeinsam mit dem Publikum auf eine Reise in ferne Länder.
Mit Klängen von traditionellen österreichischen Märschen und bekannten Strauß-Melodien, bereisten die Musiker Polen. Mit den ruhigen Tönen von Chopin ging die Reise weiter nach Frankreich, Irland, Amerika und sogar bis in die Serengeti im Herzen Afrikas.
Dank der Unterstützung durch den langjährigen Partner Volksbank Fels, konnte auch heuer wieder ein klangvolles Konzert gegeben werden.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.