29.06.2017, 21:42 Uhr

Ráček präsentiert "neuen Zyklus"

Sabine Dam, Christina Knell, Prof. Irena Ráček, Gerhard Muhm, LA Marianne Lembacher, Martin Schwinner, Vizebürgermeister Leo Weinlinger. (Foto: privat)

Der heurige Sommer brachte eine großartige Künstlerin zum zweiten Mal in die Galerie Alte Ordination in Absdorf.

ABSDORF (pa). Irena Ráček präsentierte ihren neuen Zyklus "Etruskische Metamorphosen", gemalt mit den verschiedensten Erden und Sanden, die sie von ihren Reisen und Besuchen archäologischer Fundstätten mitbringt und deren Farbenpracht erstaunt. Nach der Begrüßung durch Vizebürgermeister Leo Weinlinger sprach LA i.R. Marianne Lembacher einleitend über die Künstlerin und ihr Werk. Musikalisch begleitet wurde die Ausstellungseröffnung durch ein Absdorfer Klarinettentrio. Etwas später konnte sich wieder eine Kunstliebhaberin über den Gewinn eines Originalwerkes bei der Verlosung freuen. Trotz der Hitze war die Stimmung gut, was wahrscheinlich auch dem kühlen Wein von Winzer Martin Schwinner aus Hohenwarth zu verdanken war. Die Ausstellung ist noch im Laufe dieser Woche zu besichtigen. Bei der Schlussveranstaltung am Sonntag, dem 2. Juli, um 19 Uhr, wird die Künstlerin anwesend sein.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.