11.05.2016, 16:16 Uhr

Richtiges Essen mit KIBUKI

Inmitten der vielen Kindern: NÖGKK Service-Center Leiter Peter Tikale, NMS Sport Direktor Georg Förstel, Sabine Petzl und Buki das Elfenkind. (Foto: NÖGKK)

NÖ Gebietskrankenkasse lud zum Kinder-Buch-Kino mit Sabine Petzl

TULLN (red). Gesundheitsförderung beginnt bereits im frühen Kindesalter. Dazu gehören gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und die Stärkung sozialer Ressourcen. Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) widmet sich heuer verstärkt der Kindergesundheit.
Jüngste Aktion: Die NÖGKK veranstaltete am 10. Mai 2016 in der NMS Sport Tulln eine kostenlose Kinder-Buch-Kino-Vorstellung (KIBUKI) von und mit Schauspielerin Sabine Petzl. Die Kids von verschiedenen Kindergärten aus Tulln und Zwentendorf bekamen durch KIBUKI die Möglichkeit, Bilderbücher in einer Kinoatmosphäre zu sehen, zu hören und aktiv mitzuerleben. Unter dem Motto „Neues aus dem Bahnhof Bauch“ wurden Themen zu richtigem Essen, Kauen und Verdauen spielerisch und kindgerecht vermittelt.
NÖGKK-Service-Center-Leiter Peter Tikale: „Gesunde, glückliche Kinder sind die gesunden Erwachsenen von morgen. Unser Gesundheitsförderungs- und Präventionsprogramm beinhaltet deshalb immer wieder Aktionen für die jüngste Generation. Die Freude und Begeisterung der Kids bestätigt unseren Weg.“
Seitens der Abteilung Kindergärten des Landes NÖ weist man darauf hin, dass man sehr gerne Projekte im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention unterstützt, die schon bei den Kleinsten ansetzen – so auch das Kinder-Buch-Kino mit Sabine Petzl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.