01.10.2014, 14:39 Uhr

Schüler sammeln Stöpsel für wohltätigen Zweck

SIEGHARTSKIRCHEN. Ein Zeitungsartikel brachte uns auf die Idee bei dieser Aktion mitzuwirken. Im Werkunterricht wurden große Konservendosen für die Sammelaktion liebevoll gestaltet.
Diese wurden in allen Klassen und bei den Getränkeautomaten aufgestellt. So wurden in 2 Monaten „60 kg Stöpsel” gesammelt. Damit leisteten wir einen Beitrag für den Ankauf eines Rollstuhles für das Rosenheim.
So wie wir, können auch Sie die Stöpselaktion unterstützen. Alle Plastikstöpsel von Tetraverpackungen, Kosmetikflaschen, Tuben u.s.w. werden gesammelt und an einen Kunststoffverarbeitungsbetrieb weitergegeben.
Der gesamte Erlös aus diesem Verkauf der Verschlüsse wird zu hundert Prozent für Therapien, Operationen oder Krankenhausaufenthalte für Kranke oder schwer behinderte Kinder verwendet.
Wenn auch Sie helfen wollen, finden Sie weitere INFOS auf www.stoepsel-sammeln.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.