09.07.2017, 20:43 Uhr

Sommerfest mit Bauchredner Wully

(Foto: privat)

Pflege- und Betreuungszentrum erhielt Spende von 2.200 Euro.

TULLN (pa). Sommerlich heiß, aber trotzdem sehr gemütlich, war es beim „Gartenfest“ des PBZ Tulln, das aufgrund des labilen Wetters kurzerhand in den Festsaal verlegt wurde. Die Veranstaltung war Teil der Aktion „Mittendrin im Leben“ der Pflege- und Betreuungszentren in Niederösterreich.
Shajen Prohaska, neue Direktorin des Hauses, durfte unter anderem Stadträtin Elfriede Pfeiffer begrüßen und nutzte gleich die Gelegenheit, Pfeiffer mit einem Blumenstrauß zum Geburtstag zu gratulieren. Peter Nussbaumer besuchte das Fest und überbrachte anlässlich der Auflösung der Vereins „Bürgerinitiative Perschlingtal -Tullnerfeld“ eine Spende über € 2.200,- an Prohaska, die sich im Namen der BewohnerInnen sehr herzlich bedankte.

Groß und Klein schmunzelte

Für gute Musik und bekannte Melodien sorgten Andi & seine Harmonika. Sehr lustig wurde es, als Bauchredner Max Wully mit seinen Puppen das Fest besuchte. Die Figuren wanderten von Tisch zu Tisch und brachten Groß und Klein zum Schmunzeln. Die heißen Temperaturen konnten den BesucherInnen dank des Küchenteams nichts anhaben, sie wurden mit erfrischenden Getränken und Speisen verwöhnt. „Ein wunderbares Fest“, war man sich am Ende der Veranstaltung einig, „das machen wir nächstes Jahr wieder“.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.