19.11.2016, 12:46 Uhr

Unfall: Auto stürzt in Graben

(Foto: FF Katzelsdorf/ St. Paar)
KATZELSDORF (red). Am 18.11.2016 um 19:11 Uhr wurde die FF Katzelsdorf mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Fahrzeugbergung auf der L2012 Richtung Passauerhof Info: Pkw abgestürtzt" alarmiert.
Da kurz zuvor die Unterabschnitts-Funkübung in Chorherrn begann und einige Kameraden mit dem KDO daran teilnahmen, rückten wir unverzüglich zum Einsatz aus. Ein Lenker aus dem Bezirk Wien Umgebung verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und blieb im angrenzenden Wald auf dem Dach liegen. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Pkw befreien und wurde bereits beim Eintreffen vom Rettungsdienst versorgt.
Nach dem Absichern der Unfallstelle konnte das Fahrzeug mittels Seilwinde wieder auf die Räder gestellt und über die steile Böschung zurück auf die Fahrbahn gezogen werden. Da der Pkw fahrunfähig war, wurde er auf die Abschleppachse verladen und gesichert abgestellt. Während der Bergearbeiten musste der Verkehr für kurze Zeit angehalten werden.

Im Einsatz standen bis 20:30 Uhr:
FF Katzelsdorf mit 8 Mitgliedern, TLFA und LFA mit Abschleppachse
Polizei
Rettungsdienst mit RTW und Notarzt

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.