07.10.2016, 08:08 Uhr

Verkehrserziehung für die Schüler

(Foto: PI Sieghartskirchen)
SIEGHARTSKIRCHEN (red). Josef Breitner von der Polizei aus Sieghartskirchen führte auch heuer wieder in den Volksschulen in Sieghartskirchen und Judenau/Baumgarten die wichtige Verkehrserziehung für die „Erstklassler“ durch. Die jungen Buben und Mädchen folgten dem Therorieunterricht in den Kassenräumen intressiert und waren sehr eifrig und aufmerksam in der Praxis dabei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.