08.09.2016, 08:30 Uhr

Beschmiert: Van der Bellen ist "Judas"

Das Plakat des Hofburg-Kandidaten wurde beschmiert – "Judas" in blauer Farbe draufgeschrieben. (Foto: Zeiler)
TULLN. Die Wahl um den Bundespräsidenten-Job geht in die letzte Runde, die Plakate wurden schon längst aufgestellt. Mussten im letzten Durchgang die Freiheitlichen mit erheblichem Sachschaden durch Vandalismus rechnen – die Bezirksblätter haben berichtet: Präsidentenwahl: Hofer-Plakate beschmiert und Ärztin ist "Plakatschmiererin" – haben es die Vandalen diesmal auf Van der Bellen abgesehen. Im Kreisverkehr auf der Westeinfahrt von Tulln wurde mit blauer Farbe auf das Plakat "Judas" sowie "öster. Verräter Kranke: Lunge (durchgestrichen) Hirn" aufgeschmiert.
Jenes Plakat von Hofer, das unweit entfernt aufgestellt wurde, ist unbeschadet davongekommen.
0
1 Kommentarausblenden
48.639
Monika Pröll aus Rohrbach | 08.09.2016 | 21:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.