02.02.2012, 21:34 Uhr

Energievision unter Dach & Fach

21 Gemeinden haben sich für das Energiekonzept ausgesprochen

JUDENAU-BAUMGARTEN. ¶REGION TULLNERFELD. Die Vertreter der LEADER-Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld trafen sich und unterzeichneten im Beisein von VP-Landesrat Stephan Pernkopf die Energievision 2020. Sie entstand aus dem regionalen Energiekonzept, das besagt, dass im Jahr 2020 einhundert Prozent Wärme sowie einhundert Prozent Strom aus der Eigenversorgung kommt sowie weitere 50 % Eigenversorgung des Treibstoffes angedacht sind.
„Die Energievision liefert regionale Antworten auf globale Fragen wie Energieeffizienz oder Eigenversorgungsgrad“, leitete LEADER-Manager Franz Mitterhofer im Schloss Judenau die Festveranstaltung ein. Bis zu 60 Projekte konnten in den LEADER-Workshops erarbeitet werden, wobei beispielhaft der Wirtschaftspark in Sitzenberg-Reidling genannt wurde. „Ich habe klare Energieziele“, erklärte Landesrat Pernkopf, der ein deutliches „Nein“ zur Atomkraft gibt und auf Wind- und Wasserkraft setzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.