21.06.2017, 22:56 Uhr

Projekt „Treffpunkt Kellergasse“

LA Alfred Riedl, Kellergassenführerin Andrea Feiler, Bgm. Christian Bauer, Projektleiter Stefan Czamutzian (Foto: ÖVP Tulln)

LA Alfred Riedl begutachtete das Projekt Hammergraben

WAGRAM (pa). Unsere Kellergassen sind einzigartiges Kulturgut und ein identitätsstiftender Raum. Die Erhaltung und Pflege ist ein wesentlicher Auftrag der Gemeinschaft und auch Ziel des Projektes „Treffpunkt Kellergasse“. Neue Beschilderung und Informationstafeln, Website und Karte sowie die Revitalisierung eines Schaukellers und eine künftige gemeinsame Veranstaltung sollen die Kellergassen und die Dorfgemeinschaft aufwerten und einen weiteren Impuls für das Dorfleben setzen. Projektstart ist am 27. Juni. Dieses Projekt, wie hier in der Kellergasse „Hammergraben“, wird auch vom Land Niederösterreich im Rahmen der Dorferneuerung finanziell unterstützt, bestätigte LA Alfred Riedl.

LA Alfred Riedl, Kellergassenführerin Andrea Feiler, Bgm. Christian Bauer, Projektleiter Stefan Czamutzian
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.