offline

Angelika Grabler

1.780
Heimatbezirk ist: Tulln
1.780 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 01.10.2010
Beiträge: 307 Schnappschüsse: 8 Kommentare: 0
Folgt: 17 Gefolgt von: 20
Im Rahmen der redaktionellen Tätigkeit werden unter diesem Account auch Presseaussendungen und -informationen von politischen Parteien, Vereinen und Institutionen aus der Region veröffentlicht. Diese werden mit dem Kürzel (pa) gekennzeichnet. Angelika Grabler, angelika.grabler@bezirksblaetter.at, 0664 80 666 5629
1 Bild

Volksschule Fels besuchte Kraftwerk Ottenstein

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Tulln | am 13.06.2018 | 27 mal gelesen

FELS/OTTENSTEIN (pa). Einen aufregenden Tag verbrachten am 4. Juni die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Fels, unter der Leitung ihrer Lehrerin Melitta Beyer, im Speicherkraftwerk Ottenstein. Nach einem Vortrag über „Erneuerbare Energie“ startete der Rundgang durch das Kraftwerk, bei dem die großen Generatoren und die riesigen Turbinen besichtigt wurden. Im Anschluss ging es bis zum Grund der Staumauer, was bei...

1 Bild

Wirtschaftskammer: Steuertipps für Jung-Unternehmer

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Tulln | am 13.06.2018 | 12 mal gelesen

TULLN (pa). Die Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Tulln lud gemeinsam mit dem Finanzamt Hollabrunn-Korneuburg-Tulln vor kurzem zum Thema „Steuerliche Basisinformation für (Jung) UnternehmerInnen“ nach Tulln ein. Bezirksstellenobmann Christian Bauer konnte dazu Alexandra Graf, Fachexpertin für Umsatzsteuer beim Finanzamt Hollabrunn-Korneuburg-Tulln, als Vortragende begrüßen. Im Rahmen dieser Veranstaltung konnten sich die...

2 Bilder

Andreas Schultheis aus Tulln zum Ständigen Diakon geweiht

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Tulln | am 13.06.2018 | 138 mal gelesen

TULLN/MELK (pa). Am Samstag, 9. Juni, wurden im Stift Melk neun Kandidaten zu Ständigen Diakonen geweiht, darunter Andreas Schultheis aus der Pfarre Tulln-St. Severin. Schultheis ist Versicherungsmathematiker, verheiratet mit Gattin Martina und hat zwei Kinder. 1200 geladene Gäste feierten mit ihnen, darunter war auch die ganze Diözesanleitung. Weihespender war Diözesanbischof Klaus Küng. Der Diakonat hat sich zu einer...

17 Bilder

Gemütliches Gartenfest im PBZ Tulln

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Tulln | am 13.06.2018 | 128 mal gelesen

TULLN (pa). Sommerlich warm und sehr gemütlich, war es beim „Gartenfest“ des Pflege- und BetreuungszentrumsTulln (PBZ Tulln). Direkrtorin Shajen Prohaska durfte zahlreiche BewohnerInnen, Angehörige und BesucherInnen, unter anderem Stadträtin Elfriede Pfeiffer, begrüßen. Für gute Musik sorgten die Schlosskogler aus dem Pielachtal: Sie brachten tolle Stimmung in den Garten. Zahlreiche Tanzbegeisterte schwangen das Bein auf...

1 Bild

Sieg für Kirchberger Sportschützen

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Tulln | am 13.06.2018 | 129 mal gelesen

Wagramer sind erneut Cupsieger im Großkaliberschießen - KIRCHBERG (pa). Die Kirchberger Sportschützen konnten auch heuer wieder den N.Ö. Landescup im Großkaliberschießen für sich entscheiden. Thomas Kainz krönte sich zum 5. mal zum Cupsieger, davon die letzten vier Jahre in Serie. Die Mannschaft mit Thomas Kainz, Josef Burger, Mario Hahnl und Franz Schmid errang den 2.Platz, hauchdünn nur geschlagen von den Tattendorfer...

1 Bild

‚Muskelmobilität‘ beim Energiestammtisch

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Tulln | am 13.06.2018 | 19 mal gelesen

Radfahren und Zufußgehen standen diesmal im Vordergrund. - ST. ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Ein Hauptprojekt der Klima- und Energiemodellregion Tullnerfeld Ost ist das neue Radwegenetz im östlichen Tullnerfeld: beim Energie-Stammtisch in St. Andrä-Wördern wurde über mögliche weitere Verbesserungen für die 'Muskelmobilität', also Radfahren und zu Fuß gehen, in der Region gesprochen. Lückenloser Radweg geplant Im einleitenden...

1 Bild

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Atzenbrugg in Würmla

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Tulln | am 13.06.2018 | 49 mal gelesen

WÜRMLA (pa). Am 09. Juni 2018 fand der Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Feuerwehrabschnittes Atzenbrugg in Würmla statt. 44 Bewerbsgruppen, stellten sich bei idealem Bewerbswetter in fairer Atmosphäre dem Vergleich und ermittelten ihre Besten. Bei der Siegerverkündung konnte Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Karl HEINRICH zahlreiche Ehrengäste begrüßen, u. a. LAbg. Bernhard Heinreichsberger, Bürgermeister Anton...

1 Bild

Ludwig/Niessl/Schnabl: „Citymaut ist abgesagt!“ 3

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Land Niederösterreich | am 13.06.2018 | 45 mal gelesen

Länderspitzen der SPÖ aus Wien, Burgenland und Niederösterreich einigen sich auf gemeinsame Anstrengungen zu 365 Euro-Jahresticket - ST. PÖLTEN/WIEN (pa). Der neue Wiener Bürgermeister baut auf das Zusammenspiel benachbarter Länder und spricht sich in „grenzüberschreitenden“ Gesprächen mit den SPÖ-Kollegen aus Niederösterreich und dem Burgenland ganz klar gegen die aktuellen Citymaut-„Pläne“ aus: „Ich kann versprechen, dass...

3 Bilder

Leos Lesepass: Lesen und Gewinnen

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Tulln | am 16.04.2018 | 57 mal gelesen

Initiative soll Spaß am Lesen fördern - KÖNIGSTETTEN/NÖ. "Wer von euch liest gerne?" - Alle Hände schnellen in die Höhe. Was das betrifft, hat Lehrerin Sabine Scheidl bei der 2b der Volksschule Königstetten ganze Arbeit geleistet. Abenteuer und Spaß Um ihre Lieblingsbücher sind die Kinder nicht verlegen. "Die drei Rufzeichen" gefallen Lilly: drei Mädchen, die sich als Detektivinnen betätigen. "Die drei Fragezeichen", mit...

1 Bild

Den Frühling nach Hause holen

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Purkersdorf | am 04.03.2018 | 16 mal gelesen

GABLITZ (pa). Auch wenn es die Außentemperaturen noch nicht vermuten lassen. In Gablitz hat der Frühling bereits begonnen. Maria Kowar bietet in ihrem Geschäft Florapassion direkt im Gablitzer Zentrum alles, um Farbe und Frühlingsstimmung in die Haushalte zu bringen. Stammkunde Michael Cech nützt das Angebot nicht nur für zu Hause, sondern auch, um bei einer Einladung Frühlingsgefühle aus Gablitz mitzubringen.

Benefiz-Frühschoppen in der Laabacher Schenke

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Purkersdorf | am 28.02.2018 | 12 mal gelesen

Gablitz: Laabacher Weinschenke | Event zu Gunsten der Kinder des verstorbenen Gablitzer Vizebürgermeisters - GABLITZ. Aufgrund des plötzlichen und völlig unerwarteten Ablebens des beliebten Vizebürgermeisters, SP Gablitz-Parteivorsitzenden und Gruppeninspektors Peter Almesberger haben sich das Team der SPÖ Gablitz und die Laabacher Weinschenke dazu entschlossen, zugunsten Peters Kinder Gregor und Cosima, einen Benefiz-Kesselfleisch-Frühschoppen...

3 Bilder

Kindergarten: Ist hier noch frei?

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Tulln | am 14.02.2018 | 169 mal gelesen

Kindergarten für alle ab 2,5 Jahren? Noch nicht überall eine Selbstverständlichkeit, mancherorts reichen die Plätze nicht aus. - BEZIRK TULLN. Damit Eltern entspannt arbeiten gehen können, ist es wichtig, den Nachwuchs gut untergebracht und betreut zu wissen. Nichts leichter als das, der Kindergartenplatz ab 2,5 Jahren ist in Niederösterreich am Vormittag gratis. Doch Rechtsanspruch auf einen Platz gibt es keinen. Die...

2 Bilder

Bezirk Tulln - der Weg nach oben

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Tulln | am 25.10.2017 | 124 mal gelesen

Seit der "Ostöffnung" im Jahr 1989 hat sich der Bezirk positiv entwickelt. - BEZIRK. Wo 1989 noch Grünland war, steht heute die Einkaufsmeile Langenrohr bei Tulln, wo man früher gemächlich mit dem Regionalzug tuckerte geht’s heute in nur 25 Minuten nach Wien, wo früher ein paar Feuerlöscher waren, findet man heute ein modernes Ausbildungszentrum für NÖ Feuerwehrleute. Wie das ganze Bundesland hat sich auch der Bezirk Tulln...

5 Bilder

Ladendiebe verurteilt

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Herzogenburg/Traismauer | am 15.10.2017 | 73 mal gelesen

HERZOGENBURG / ST. PÖLTEN (ip). Von Tirol über Salzburg bis Niederösterreich zog sich die Spur von drei polnischen Ladendieben, die es hauptsächlich auf teure Parfums in Drogeriemärkten abgesehen hatten. In Herzogenburg war am 26. Juli 2017 Endstation für das Trio, nachdem es einer Verkäuferin aufgefallen war, die ihrerseits die Polizei verständigte. „Es tut uns sehr leid, wir wissen, dass wir schlecht gehandelt haben“,...

3 Bilder

Überleben im Bezirk Tulln: Rettet die Smombies!

Angelika Grabler
Angelika Grabler | Tulln | am 12.10.2017 | 92 mal gelesen

Die Bezirksblätter suchten die größten Gefahrenquellen für Handy-Junkies im Bezirk. - BEZIRK TULLN. In St. Pölten wurde Niederösterreichs erster Airbag um eine Laterne montiert. Hintergrund – Smartphone-Zombies, sogenannte "Smombies" sollen vor schmerzhaften Kollisionen geschützt werden. Die Aktion des Kuratoriums für Verkehrssicherheit hat einen ernsten Hintergrund: Im Jahr 2016 gab es 1.560 Unfälle mit Fußgängern im...