14.09.2014, 19:09 Uhr

5.Platz für Kellner-Motorsport mit demTeam Österreich bei der Sprintrally in Ungarn

Vom 13. auf 14. September fand die 4.Futam Sprintrallye in Ungarn statt, die der Ungarische Arrabona Rallyeclub veranstaltete.
Am Start mit dabei waren Helmut und Evelyn Kellner aus Sitzenberg-Reidling die für den MSRR-Neulengbach gestartet sind. Von 17:00 Abends bis 03:00 Uhr in der Früh fand die Nachtrallye am Rabaring statt, die auch strömenden Regen mit sich brachte. Aber das Team Kellner freute sich am Schluss über den 5.Platz in ihrer Kategorie und in der Gesamtwertung den 13.Rang. Weitere Teams aus ganz Niederösterreich standen auch erfolgreich am Start und freuten sich über die Plätze unter den ersten Zehn. Wie schon eine kleine Familie halten die Niederösterreicher zusammen und repräsentieren sich in Ungarn. Der Rallyesport gewinnt so wieder mehr an Bedeutung und das Team Österreich freut sich wieder gemeinsam auf die nächste Herausforderung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.