15.01.2018, 14:48 Uhr

Auftrakt zum 4. Städte Cross Cup in Krems

Der 4 Städte Cross-Cup, bestehend aus Krems, St. Pölten, Amstetten & Melk, wurde am 14. Jänner in Krems gestartet. 
Die Neustifter Lina Neuhold, Manfred Weidemann und Josef Bauer konnten sich, wie die Jahre zuvor, von der tollen Organisation der Kremser überzeugen.

Bei dichtem Schneetreiben

wurde der Cross-Cup von den Jugendlichen in den Altersklassen U12 - U16 begonnen. Lina, erstmals in der U16 unterwegs, schlug sich tapfer und konnte den guten 4ten Platz erlaufen. Leider waren heute die Mitstreiterinnen um die Podestplätze um eine Kleinigkeit besser.

Um 10:30 Uhr kam das Startkommando für die 159 Sportler des Hauptlaufes über 5500 m.

Die anspruchsvolle Crosslaufstrecke verlief durch die Au hinter der Kremser Sporthalle und über die BMX Bahn. Auf den schmalen Wegen durch die Au war es heuer extrem rutschig und sehr schwer zu überholen. Manfred Weidemann konnte den Crosslauf vor unserem Obmann Josef Bauer beenden.

Hausherr Martin Hofbauer vom Team2run konnte die starke Konkurrenz abschütteln und das Heimrennen für sich entscheiden.

Lina Neuhold - 1500 m - AK WU16 4. Platz - Zeit 5:42 min
Manfred Weidemann - 5500 m - AK M40 23. Platz & gesamt Platz 90. - Zeit 26:55 min
Josef Bauer - 5500 m - AK M40 25. Platz & gesamt Platz 117. - Zeit 28:44 min

Zum Schluss ein Lauftipp für alle Leser:

Am 24. Februar veranstaltet der Sport Club Neustift im Felde den 1. Schottergrubenlauf. Wir würden uns freuen, wenn genau DU bei unserem Premierenlauf mit dabei bist!

Alle Informationen zum SC Neustift im Felde und Lauf auf www.scn2009.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.