12.02.2018, 10:43 Uhr

Christian Wonder von Schi Tullnerfeld gewinnt sein zweites Intersport Pisten Cup Rennen.

Mit dem zweiten Sieg   in Wenigzell  (Stmk), (eindrucksvoll zum zweitenmal  als Gesamtagesschnellster nach dem Rennen auf der Sommeralm) konnte sich Christian Wonder aus Trasdorf von Schi Tullnerfeld für das Intersport Pisten Cup Finale  (17.3.) am Fannigberg/Lungau/Salzburg qualifizieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.