13.11.2016, 14:08 Uhr

Doppelter Erfolg für Neustifter

Zwei Siege in Sallingstadt

1. Lauf der 19. Waldviertler Crosslaufserie 2016/2017


Am 12.11.2016 war eine kleine Abordnung des SC Neustift im Felde beim Crosslauf in Sallingstadt vertreten. Trotz den kalten und widrigen Bedingungen konnten die Neustifter, bei leichtem Schneefall, wieder einmal gute Ergebnisse erzielen.

Den Anfang machte Lea WEIDEMANN im Kinderlauf über die Distanz von 800m. Lea lieferte ein souveränes Rennen ab und hielt sich beim Start gekonnt etwas zurück. Diese Taktik machte sich vollends bezahlt, als sie als erste weibliche Läuferin nach 05:13 min ins Ziel einlief.

Etwas weiter hatte es Samuel JAMÖCK der im Hobbylauf über 3.500m an den Start ging. Auch Samuel deklassierte die männliche Konkurrenz und ging nach 15:44,5 min als erster männlicher Läufer über die Ziellinie.

Im Anschluss gingen Marion WEIDEMANN und Lukas HIEßMAIR beim Hauptlauf über 9.700m an den Start. Die beiden erwarteten sich in Anbetracht der Wetterlage ein schwieriges Rennen, welches sich schon auf den ersten Kilometern bewahrheitete. Marion fand trotz beachtlichen Steigungen gut in ihren Rhythmus und konnte nach 56:34 min die Ziellinie überqueren. Dies bedeutete den guten 15. Gesamtrang in der allgemeinen weiblichen Klasse.

Nicht ganz so rund lief es bei Lukas, welcher noch die Auswirkungen des letzten Ultralaufes in den Beinen hatte. Nach den ersten drei passablen Kilometern, machte sich Trägheit in den Beinen bemerkbar. Sichtlich gezeichnet kam er nach 43:10 min durch das Ziel. Dies bedeutete den 26. Gesamtrang, sowie den 5.Platz in der allgemeinen männlichen Klasse.


Weitere Informationen zum SC Neustift im Felde auf www.scn2009.at
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.