01.06.2017, 22:40 Uhr

Medaillenregen für Junioren

(Foto: Jürgen Liebl)

Kyokushinkai KARATE: Dreimal Gold und zweimal Silber für die Junioren der Sportunion Langenlebarn.

LANGENLEBARN (pa). Am 27. Mai wurde in der Turnhalle der Volksschule Langenlebarn ein Junioren Turnier im Karate, Stilrichtung Kyokushinkai, ausgetragen. 30 Kinder aus drei Vereinen im Alter von 7 bis 14 Jahren nahmen am Wettbewerb teil, um sich im freien Kampf (Kumite) zu messen.
Gekämpft wurde mit Schienbein-, Faust- und Kopfschutz im Vollkontakt-Modus.
Dabei erzielte die Sportunion mit Ihrem 7-köpfigen Teilnehmerteam hervorragende Ergebnisse und stellte einmal mehr die Kampfkraft des Vereines unter Beweis.
Besonders stach Tara Gretic (10 J.) hervor, die gleich zwei Goldmedaillen gewann. - Eine in ihrer Altersklasse und eine in der offenen Klasse in der Gretic gegen eine 2 Jahre ältere Gegnerin in einem überaus spannenden Kampf in letzter Sekunde mit einem Kopftreffer siegte. Gold holte sich auch Sebastian Pircher (13 J.). Nicolas Zeilinger (9 J.) und Quentin Linsbauer (11 J.) erreichten jeweils den 2. Platz.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.