21.10.2014, 16:47 Uhr

Wien, Kärnten & NÖ

3. Platz von Lea Weidemann

Am Wochenende waren wir in 3 Bundesländern vertreten.

Den Anfang machte Lea am Samstag in NÖ/ Strasshof, ein paar Stunden drauf legte Sarah in Kärnten/ St. Paul/Lavanttal nach.

Und am Sonntag war Josef in der Bundeshauptstadt erfolgreich im Einsatz.



Niederösterreich / Strasshof - Herbstlauf 18.10.14



Lea Weidemann 700m - W U10 3.Platz Zeit 2:46,1
--------------------------------------------------------------------------------

Kärnten / St. Paul im Lavanttal - 20. Int. Mostlandlauf ( Finale des Ö- Volkslaufcups )



Sarah Doblinger 330m - W U8 6. Platz Zeit 1:10,9

Der Österreichische Volkslaufcup findet an 30 verschiedenen Orten in ganz Österreich statt.

Um in die Endwertung zu kommen muss man an mindestens 5 Läufen teilnehmen. Gewertet werden die besten 10 Läufe.

Da bereits frühzeitig feststand, dass Sarah Doblinger den Cup gewinnen wird, durfte sie sich mit ihren Eltern samstags Früh in das 3 Stunden entfernteKärnten begeben.

Neben einer sehr schönen Kulisse rund um das Benediktiner Stift St.Paul und den Karawanken erwartete uns ein sehr gut organisierter Lauf punkto Startunterlagenabholung usw.

Dann aber das Rennen selbst:

Sarah machte diesmal leider den Fehler sich nicht in die erste Reihe zu stellen!! Da leider die Strecke gleich nach dem Start zu einer Engstelle führte konnte somit Sarah bis ans Ende des 330 Meter langen Rundkurses nicht mehr an ihren Mitstreiterinnen vorbeikam.

Somit schaute schließlich der 6. Platz raus.

Trotz dieser "Niederlage" änderte sich am Endergebnis nichts. Sarah holte sich beim 10. Start die magischen 1000 Punkte und somit den Sieg beim Volkslaufcup.

Das Lächeln und der Stolz kehrten wieder in ihr Gesicht retour, denn als ehrgeizige Sportlerin zählen mittlerweile nur mehr Siege!

Bei der Siegerehrung im Konvikt des Stiftes St. Paul wurde der äußerst schönen Glaspokal für den Gesamtsieg überreicht.

Man soll ja bekanntlich aufhören wenn es am schönsten ist. Somit geht Sarah in die Wohlverdiente Winterpause um für das Frühjahr frische Kräfte zu sammeln!

Die wichtigsten Siege im abgelaufenen Jahr 2014 waren der Sieg beim Frauenlauf in St. Pölten der Schmidatalerlaufcup und der im Bericht erwähnte Sieg beim Österreichischen Volkslaufcup
--------------------------------------------------------------------------------

Wien / Wiener Prater - Int. Wiener Herbstmarathon des LCC Wien



Josef Bauer 21100m - M30 Platz 62, Gesamt Platz 153, Zeit 1:39:27,0

Der Obmann des SC Neustift im Felde konnte seine HM Bestzeit um 1min 22sec verbessern und war von der Laufveranstaltung begeistert. Es waren 3 Runden durch den schönen Wiener Prater zu laufen, Start und Ziel war im Ernst Happel Stadion das sich als tolle Kulisse darstellte!

Alle Informationen zum Sport Club auf www.scn2009.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.