23.09.2016, 14:03 Uhr

Mittelschüler schnupperten in Berufswelt

Elena und Nicole, Schülerinnen der NMS Sieghartskirchen, konnten sich bei der AK-Jugend- und Bildungsmesse „Zukunft I Arbeit I Leben“ im VAZ St. Pölten auch über die Lehrausbildung zur Kfz-Technikerin informieren. (Foto: Krminac)

NMS Sieghartskirchen bei der AK-Bildungsmesse

SIEGHARTSKIRCHEN (red). Die SchülerInnen der NMS Sieghartskirchen informierten sich bei der AK-Jugend- und Bildungsmesse „Zukunft I Arbeit I Leben“ im VAZ St. Pölten über Lehre, Beruf und Aus- und Weiterbildung nach der Pflichtschule. Von 20. bis 23. September fanden dort die Messetage für angemeldete Schulklassen statt. Am 24. September können sich Eltern und SchülerInnen beim öffentlichen Messetag gemeinsam über die Weiterbildung und Berufe nach der Pflichtschule informieren. Ziel der Messe mit über 60 Ausstellern ist es, möglichst viele Jugendliche und ihre Eltern über die zur Verfügung stehenden Berufs- und Weiterbildungsmöglichkeiten aufzuklären.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.