24.07.2017, 13:04 Uhr

Superbrands-Zertifikat für Messe Tulln

Sensationelle Auszeichnung für die Messe Tulln. (Foto: Messe Tulln)

Das Superbrands Austria Brand Council, bestehend aus Fachexperten und Branchenkennern, hat die „Messe Tulln“ 2017 bereits zum dritten Mal in Folge als Business Superbrand gewählt. Die Messe Tulln hat damit als einziger Messeveranstalter neben den führenden Marken Österreichs einen umfangreichen Auswahlprozess für sich entschieden.

TULLN (pa). Superbrands ist die weltweit größte Organisation für Markenbewertung und verleiht das Zertifikat für herausragende Marken. Zunächst werden die führenden Marken durch den Bonitätsdienstleister Bisnode D&B recherchiert. Aus dieser Vorauswahl ermittelt ein Gremium der führenden Markenexperten den Branchensieger nach vier Kriterien: Markenbekanntheit, Reputation, Nachhaltigkeit und Tradition. Eine prominente Fachjury unter Vorsitz des langjährigen Patentamts-Präsidenten Dr. Friedrich Rödler bestätigte mit dieser Auszeichnung in der Folge die Entwicklung und den Erfolg der Marke „Messe Tulln“.
„Wir freuen uns sehr, dass wir als Branchensieger und einziges Messeunternehmen neben den führenden Marken in Österreich den Superbrands Award erhalten haben. Diese Auszeichnung bestätigt auf Basis aufwendiger Bewertungsverfahren den aktuellen Weg der Markenpositionierung und Serviceführerschaft von Messe Tulln.“ so Geschäftsführer Wolfgang Strasser.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.