12.05.2016, 13:35 Uhr

Wirtschaftspark: Stetige Erweiterung

Zum Kosy (Foto: Elisa Mohideen)

Im Wirtschaftspark Sieghartskirchen stehen Unternehmen 10 ha für Betriebsvergrößerungen bzw. Neuansiedlungen zur Verfügung. In den vergangenen Jahren haben sich bereits einige Firmen für das Gewerbegebiet als Unternehmensstandort entschieden.

SIEGHARTSKIRCHEN (red). „Ich freue mich, dass wir durch den Wirtschaftspark Sieghartskirchen nicht zuletzt unseren Firmen Betriebsvergrößerungen innerhalb unserer Gemeinde ermöglichen können und so Arbeitsplätze für unsere Bürger sichern.“, so Bürgermeisterin Josefa Geiger.
Die positive Entwicklung des Wirtschaftspark Sieghartskirchen nimmt stetig zu:
So entschied sich in diesem Jahr auch die Firma Strack Transport GmbH aufgrund der betriebsfreundlichen Infrastruktur, der größeren nutzbaren Fläche und der guten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz für einen Grundankauf im Wirtschaftspark Sieghartskirchen. "Die Firma Strack Transport wurde mittlerweile vor über 10 Jahren von Geschäftsführer Philipp Strack in Purkersdorf gegründet.) „Eingebunden in ein solch attraktives Betriebsgebiet schafft der neue Standort optimale Arbeitsbedingungen um auch weiterhin das Auftragspotenzial zu steigern. Zu den vielen zufriedenen Kunden zählen große Forstbetriebe genauso wie die Privatkunden oder die heimische Holzindustrie".

Am 16. Jänner 2016 wurde bereits die Hütte „Zum Kosy“ am Gelände der Firma Gnant GmbH im Wirtschaftspark Sieghartskirchen feierlich eröffnet. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung, unter Ihnen die Ehrengäste Bürgermeisteirn Josefa Geiger, Vizebürgermeister Johannes Albrecht und Josef Gnant (Geschäftsführer von Gnant GesmbH). „In gemütlicher Skihüttenatmosphäre können Würstelvariationen und Tagesteller von Montag bis Samstag von 08:00 bis 23:00 Uhr genossen werden. Sonn- und Feiertags hat die Hütte geschlossen“, berichtet Geschäftsführerin Koselsky.

Mehr Platz für Kreativität

„Die Agentur Mediadrei & X-Walls brauchen Platz – und dann gibt es da diesen schönen Flecken Erde, der förmlich danach schreit, ein schickes Häuschen aufgesetzt zu bekommen welches mehr Platz für noch mehr Kreativität und Einfallsreichtum bietet“, beschreibt die Agentur mediadrei begeistert die Wahl des neuen Agentursitzes im Wirtschaftspark Sieghartskirchen.
In Kooperation mit der Firma X-Walls erfolgt ab Mitte 2016 die Errichtung des Betriebes am neuen Standort im Wirtschaftspark und für Ende 2017 ist die Eröffnung geplant. „Mit dem Neubau bietet sich die Gelegenheit, die Infrastruktur an die Bedürfnisse anzupassen, statt umgekehrt und die Synergien zwischen mediadrei und X-Walls können weiter vertieft werden.“, berichtet Alexander Eltner, Geschäftsführer der Agentur mediadrei.

Hohe Anforderungen

Die X-Walls Handels GmbH wurde 2012 von Klaus und Patrick Eckenfellner gegründet. Als Besitzer eines Küchenstudios kennen Sie die Kriterien von gutem Küchendesign und die hohen Anforderungen an Materialbeschaffenheit und -beständigkeit. Ziel des Unternehmens ist es, Küche oder Wohnraum hochwertig veredelten Glas- und Dekorrückwänden einen individuellen Touch zu geben. Egal ob Renovierung, Umbau oder Neubau – mit X-Walls verleihen Sie Ihrem Zuhause im Handumdrehen ein frisches Erscheinungsbild. Schon alleine aufgrund der individuellen Größe ist jedes Stück ein Unikat. Bis auf den Druckprozess werden alle Arbeitsschritte in Handarbeit durchgeführt. Ganz egal ob einfarbig, mit Sonderfarben oder Motiven bedruckt, erfährt jedes Fabrikat die gleiche hohe Aufmerksamkeit und ist selbstverständlich zu hundert Prozent „made in Austria“.
Im Jahr 2014 vervollständigte Alexander Eltner das Führungsteam des Unternehmens. Seitdem wurde durch die Weiterentwicklung der Fertigungsprozesse und die Einführung neuer Druckverfahren nicht nur die Logistik optimiert, sondern auch die Produktpalette erweitert.

"Ihre Zufriedenheit ist unsere Motivation"

Nach 15 erfolgreichen und durch ständiges Wachstum geprägten Jahren entschlossen sich Michaela und Robert Weiner im Jahr 2012 zum Neubau eines zentralen Büro- und Betriebsgebäudes im Wirtschaftspark Sieghartskirchen Einsiedl, unweit des bisherigen Standortes in Sieghartskirchen. Die neue Zentrale wurde im September 2013 feierlich eröffnet. Nach dem Motto „Ihre Zufriedenheit – ist unsere Motivation“ und der daraus resultierenden zufriedenen Kunden wächst das im Jahr 1998 gegründete Sieghartskirchner Unternehmen stetig. „Um auch künftig ausreichend Platz für den Fuhrpark und das Lager zu haben wird der Betriebsstandort im Wirtschaftspark Sieghartskirchen erweitert“, berichten Michaela und Robert Weiner.“
„Die Marktgemeinde Sieghartskirchen ist stolz, dass die Firma Weiner Gebäudeservice den Standort im Wirtschaftspark Sieghartskirchen erweitert und dadurch für unsere Bürgerinnen und Bürger Arbeitsplätze sichert und schafft. Wir wünschen Robert und Michaela Weiner weiterhin viel Erfolg und sind überzeugt, dass das Unternehmen weiterhin in eine äußerst positive Zukunft blicken wird.“, so Bürgermeisterin Josefa Geiger.

Interesse an einem Grundstück im WPS?
Ihre Anlaufstelle für alle Fragen rund um den Erwerb von Betriebsgrundstücken und Liegenschaftsauskünfte: Amtsleiter OSekr. Andreas Knirsch, 02274/5005-24, E-Mail: gemeinde@sieghartskirchen.gv.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.