07.07.2017, 08:25 Uhr

Neuerungen ab dem 1. Juli 2017

(Foto: Fotolia/caruso13)
BEZIRK. Die Bezirkshauptmannschaft UU gibt folgende Informationen bekannt: Die Probezeit für alle ab 1. Juli 2017 neu erteilten Lenkberechtigungen beträgt jetzt drei Jahre, statt bisher zwei Jahre. Darüber hinaus wird auch härter gegen das Telefonieren während des Fahrens vorgegangen. Die Missachtung des Handyverbots wird in den Deliktskatalog des Probeführerscheins aufgenommen. Telefoniert ein Probeführerscheinbesitzer ohne Freisprecheinrichtung, wird nach Ausstellung eines Organmandates von der Behörde eine Nachschulung und eine Probezeitverlängerung angeordnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.