Natur auf der Nase ist im Trend - Brillen aus Holz & Stein

Holz ist 2014 ein beliebtes Material für trendige Brillenfassungen.
4Bilder
  • Holz ist 2014 ein beliebtes Material für trendige Brillenfassungen.
  • Foto: Kaiblinger
  • hochgeladen von Ruth Dunzendorfer

GALLNEUKIRCHEN (dur). Der Trend bei Fassungen geht zu Naturmaterialien, so Optikermeister Gerald Kaiblinger. Der "Top Optik"-Filialleiter aus Gallneukirchen informierte sich auf der Optikermesse Opti in München über die neuesten Trends. Kein Weg führt an Fassungen aus Horn, Stein und Holz vorbei. Neben der edlen Optik sind diese Modelle leicht, für Allergiker geeignet und werden in Österreich aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Brillenmodelle werden teilweise noch größer als im Vorjahr. Viel Farbe bleibt weiterhin aktuell. Täglich eine andersfarbige Fassung zu tragen, wird mit Brillen aus Metall und Kunststoff möglich. Bei diesen Modellen können die Bügel ausgewechselt und es kann aus bis zu 100 Farbkombinationen gewählt werden.
Auch die Qualität der Gläser nimmt zu. Neben dem Schutz vor blau-violettem Licht von LED- oder Leuchtstofflampen können individuelle Bedürfnisse der Träger wie Bildschirmarbeit, Autofahren, sportliche Aktivität oder Blendschutz einberechnet werden.

Autor:

Ruth Dunzendorfer aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.