Bezahlte Anzeige

Neue Mittelschule Gramastetten wurde generalsaniert

Das Schulzentrum in Gramastetten überzeugt nach seiner Generalsanierung nicht nur durch die neue Fassade.
  • Das Schulzentrum in Gramastetten überzeugt nach seiner Generalsanierung nicht nur durch die neue Fassade.
  • Foto: Two in a Box
  • hochgeladen von Veronika Mair

GRAMASTETTEN. Nicht nur eine neue Fassade hat die Neue Mittelschule in Gramastetten kürzlich bekommen. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Gramastetten plante das Ottensheimer Architekturbüro Two in a Box seit Jahren die Generalsanierung des Schulzentrums bis ins Detail. In den Fokus stellten die beiden Geschäftsführer Andreas Fiereder und Christian Stummer eine zeitgemäße Architektur und die hohe Funktionalität. Der aus den 70er-Jahren stammende Bau war bereits stark sanierungsbedürftig. Nach dem Einbau eines unterirdischen Biomasseheizwerkes am Vorplatz der Neuen Mittelschule, wurden in den vergangenen Jahren mehrere Bauetappen realisiert. Ein neuer Zwischentrakt zwischen den beiden Baukörpern der Volks- und Neuen Mittelschule bietet Platz für einen neuen Eingang mit Garderoben sowie einer großzügigen Aula im Erdgeschoß. Im Obergeschoß sind die Lehrerräume, in Form einer eingestellten Holzbox auf einem Stahlbetontisch, mit den Klassentrakten direkt über einen neuen Gang verbunden.

Sichere Bushaltestelle

Der Schulvorplatz ist nun durch Sitzstufen zum Erdgeschoß abgetreppt und fließt unter dem Baukörper in den Schulhof durch. Im Zuge von "Kunst am Bau" gestalteten die beiden Lehrerinnen sowie freischaffenden Künstlerinnen Margarete Glaser und Ulrike Matscheko den Lehrerbereich im Obergeschoß mit einer textilen Spannfassade. In weiteren Bauabschnitten wurden der Volksschulturnsaal saniert, eine Hortgruppe dazugebaut und die Außenhülle der Schule zur Gänze saniert. Ein neuer Busbahnhof für Schulbusse mit einer "Kiss and Ride-Zone" sichert nun einen gefahrenfreien An- und Abtransport der Schüler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen