50 Jahre Rodlbad Gramastetten mit Dirndlspringen

Höhepunkt war das Dirndlspringen in die 16° kalten Fluten der Rodl.
13Bilder
  • Höhepunkt war das Dirndlspringen in die 16° kalten Fluten der Rodl.
  • hochgeladen von Margarete Madlmayr

Das Programm begann mit einem Frühschoppen, bei dem die junge Gramastettner Band BrassHouse spielte, welche beim Publikum sehr gut ankam.
Vor der Ehrung wurden Volkstänze aufgeführt.
Bgm. Andreas Fazeni enthüllte eine Ehrentafel mit den Namen der Gründerväter des Rodlbades. Die noch lebenden Gründerväter Heinrich Madlmayr, Johann Madlmayr, Siegfried Kitzmüller, Alois Burgstaller, (Roman Schütz konnte krankheitshalber nicht dabei sein) wurden geehrt.
Im Kinderprogramm wurden Papierschiffe gebaut und in der Hüpfburg konnten sich die Kleinen austoben.
46 Personen sprangen anschließend mit einem Dirndlkleid in die 16° kalten Fluten der Rodl. Der älteste Springer war Stefan Falk mit knapp 81 Jahren.
9 Personen schafften es, die Rodlbadbrücke unten zu umklettern.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen