Das erste Urfahraner Nachbarschaftsfest steigt in Reichenthal

Das erste von fünf Nachbarschaftsfesten in Urfahr-Umgebung in diesem Jahr findet am kommenden Samstag statt. Kurt Grasböck (Bildmitte) aus Reichenthal hat beim BezirksRundschau-Gewinnspiel mitgemacht und ein Nachbarschaftsfest gewonnen. Ein Nachbarschaftsfest besteht aus einem 100-Euro-Gutschein für einen Fleischhauer in der Region, einem Brau-Union-Gutschein für 2 x 24 Zipfer-Urtyp 0,3 l und 2 x 24 Zipfer Hops (antialkoholisch) und einem BezirksRundschau-Sonnenschirm. "Wir sind acht Häuser in der Siedlung. Wir wechseln uns mit den Grillfesten jährlich ab", sagt Kurt Grasböck, der sich bei der Gutscheinübergabe durch Gabriele Koll (l.) und Gernot Fohler (r.) sehr freute.

Die weiteren vier Gewinner von Nachbarschaftsfesten sind Mathilda und Leo Hirtenlehner aus Altenberg, Michaela Hintringer aus Walding, Manfred Kitzmüller aus Oberneukirchen und Regina Weichselbaumer aus Walding.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen