Familienkino "Schellen Ursli"

Neben Heidi das bekannteste Kinderbuch aus der Schweiz: Der Schellen Ursli.
2Bilder
  • Neben Heidi das bekannteste Kinderbuch aus der Schweiz: Der Schellen Ursli.
  • Foto: Thimfilm
  • hochgeladen von Martin Stöbich
Wann: 07.01.2018 14:00:00 Wo: Pfarrheim, 4201 Gramastetten auf Karte anzeigen

Mit viel Liebe zum Detail hat der Oscar-prämierte Regisseur Xavier Koller die Geschichte von Schellen-Ursli auf der Leinwand zum Leben erweckt. Das gleichnamige Bilderbuch von Selina Chönz und Alois Carigiet erschien erstmals 1945 und zählt zu den beliebtesten Kinderbüchern der Schweiz. Das Familienkino läuft am 7. Jänner 2018 als Teil der Wanderkino Reihe, einer Zusammenarbeit von KuKuRoots mit EU XXL Film sowie der Gemeinde und der Pfarre Gramastetten. Filmstart ist um 14 Uhr im Pfarrheim Gramastetten.

Zum Film: Spätsommer im idyllischen Unterengadin in der Schweiz: Ursli hilft seinen Eltern bei der harten Arbeit auf der Alm. Sein ganzer Stolz ist sein Zicklein Zilla. Als bei einer Alpabfahrt ein Teil der Ernte verloren geht, muss sich Urslis Familie beim wohlhabenden Ladenbesitzer des Dorfes verschulden, der nun darauf besteht, dass sein Sohn das Zicklein erhalten soll.
Als Ursli für den traditionellen Chalandamarz-Umzug auch noch die kleinste Glocke von allen Buben erhält, beschließt er, im tiefen Schnee alleine zum Maiensäss hochzusteigen, um die riesige Glocke zu holen, die in der Alphütte hängt.

Am 18.01.2018 folgt der französische Spielfilm „Monsieur Chocolat“.

Neben Heidi das bekannteste Kinderbuch aus der Schweiz: Der Schellen Ursli.
Familienkino in Gramastetten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen