Klassik Musikfest Mühlviertel 2017

Wann: 20.07.2017 19:30:00 Wo: Schnopfhagen-Stadl, Ringstraße 15, 4181 Oberneukirchen auf Karte anzeigen

KlassikMusikfest Mühlviertel 20. – 23. Juli 2017
Oberneukirchen – Schnopfhagen-Stadl
„Feiern mit Freunden“
10 Jahre musikalisch-kulinarische Feste im Stadl

Zum 10-ten Male feiert Oberneukirchen in „klassisch musikalischem Gewande“.

Spricht man von klassischer Musik, denkt man oft an spaß-befreite Ernsthaftigkeit!
Wer in der letzten Dekade in Oberneukirchen vorbeigeschaut hat, beim Klassik-Fest,
wurde eines Besseren belehrt: Hier trifft man sich zum Hörgenuss und labt sich an den Gaumenfreuden – das alles in freundschaftlichster Atmosphäre mit viel Charme und Witz garniert.
Jeder Künstler kommt gerne - geht aber ungerne - möchte wiederkommen.

Für musikalisch buntes Treiben sorgen heuer Künstler-Freunde wie das Ventus-Quintett Salzburg, Yuta Takase, Michel Camille, der Improvisations-Virtuose Andreas Thaller und das TrioVanBeethoven.

Clemens Zeilinger sieht es als Privileg, als Intendant und Musiker bei diesem Projekt seit einigen Jahren schon „mitten drin“ sein zu dürfen – mitten unter den Musiker-Freunden und mitten unter den Schnopfhagen-Freunden aus Oberneukirchen. Er widmet dieses Klassikfest allen Mitarbeitern, die seit 10 Jahren das Rückgrat dieses Festivals bilden und natürlich dem Publikum – sei es für ein Wiedersehen oder für ein neu-gieriges Entdecken.

Feiern wir also ein zehntes Mal im und um den Stadl das Miteinander, die Begegnung,
die Neugier und vieles andere – aber vor allem: das Wiedersehen.
Nähere Informationen und Kartenbestellung unter www.klassikfest.at telefonisch 0664/2166004 (ab 14 Uhr) und bei allen Raiffeisenbanken OÖ (Ö-Ticket)
Foto: Rafael Hintersteiner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen