Monsieur Chocolat

Omar Sy (Ziemlich beste Freunde) und Chaplin-Enkel James Thierree glänzen in diesem außergewöhnlichem Film
  • Omar Sy (Ziemlich beste Freunde) und Chaplin-Enkel James Thierree glänzen in diesem außergewöhnlichem Film
  • Foto: Julian Torres - Gaumont
  • hochgeladen von Martin Stöbich
Wann: 18.01.2018 19:30:00 Wo: Gramaphon Gramastetten, Marktstr. 18, 4201 Gramastetten auf Karte anzeigen

Die wahre Geschichte vom Aufstieg und Fall von Raphaël Padilla, der unter dem Namen Chocolat als erster schwarzer Künstler auf einer französischen Bühne zu großem Ruhm und Reichtum gelangte und beides wieder verlor. Der französische Spielfilm mit Omar Sy („Ziemlich beste Freunde“) läuft am 18. Jänner 2018 als Teil der Wanderkino Reihe, einer Zusammenarbeit von KuKuRoots mit EU XXL Film und der Gemeinde Gramastetten. Filmstart ist um 19.30 Uhr im Gramaphon.

Zum Film: Auf der Suche nach neuem Talent entdeckt der Clown George Footit den aus der Sklaverei entflohenen Chocolat, der mit einem kleinen Wanderzirkus durchs Land reist. Die beiden Außenseiter freunden sich an und entwickeln eine gemeinsame Bühnenshow, die schnell zu einem Zuschauermagneten wird. Auftritte in den größten Zirkushäusern von Paris machen Footit und Chocolat schließlich landesweit bekannt. Doch der große Ruhm treibt nicht nur einen Keil in die Freundschaft der beiden, sondern zieht auch die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich. Chocolat muss feststellen, dass er viele Feinde hat, die den Erfolg eines schwarzen Künstlers nicht dulden wollen.


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen