Monsieur Claude´s Multikultimodellfamilie

Eine schrecklich bunte Familie.
3Bilder
  • Eine schrecklich bunte Familie.
  • Foto: Filmladen
  • hochgeladen von Martin Stöbich

Am 4. Februar zeigt KuKuRoots in Kooperation mit EU XXL Die Reihe die französische Erfolgskomödie "Monsieur Claude und seine Töchter". Der Film beschäftigt sich auf unterhaltsame und humorvolle Weise mit der Lächerlichkeit von Vorurteilen und ihrer Überwindung.

Die französische Multikulti-Komödie lockte knapp 20 Millionen Menschen in die europäischen Kinos und zählt damit zu den erfolgreichsten Filme des Kontinents. Vielleicht war der Film gerade deshalb so erfolgreich, weil sich in Monsieur Claudes Haltung die aktuelle gesellschaftliche Realität vieler europäischer Staaten widerspiegelt: die zunehmende Angst vor dem Fremden.

Zum Film:
„Monsieur Claude und seine Frau Marie, konservative Eltern von vier hübschen Töchtern, führen ein zufriedenes Leben in der französischen Provinz. Als ihre erste Tochter einen Muslim, die zweite einen Juden und die dritte Tochter einen Franko-Asiaten ehelicht, akzeptieren sie das, befinden sich aber gleichzeitig inmitten eines interkulturellen Minenfeldes.

Umso mehr freuen sie sich, als ihre vierte Tochter ihre Ehe mit einem französischen Katholiken ankündigt. Doch als sie ihrem zukünftigen Schwiegersohn gegenüberstehen, erleben sie ein weiteres Wunder, denn dieser ist ein Schwarzer…“

Am 3. März 2016 folgt ab 19.30 Uhr der spanische Film „Blancanieves“.

Eintritt: €4,50 (erm. € 4,00). Reservierungen unter kukuroots@utanet.at. Infos und Trailer zu den Filmen auf www.kukuroots.at.

Wann: 04.02.2016 19:30:00 Wo: Gramaphon Gramastetten, Marktstr. 18, 4201 Gramastetten auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen