Natürliche Behandlungsmethoden begeisterten in Hellmonsödt

Von links: Vizebürgermeisterin Claudia Hammer, Dipl. Krankenschwester Karola Gangl, Arbeitskreisleiter Gesunde Gemeinde Johann Kern, OÖVP Frauen Ortsleiterin Birgit Rechberger
  • Von links: Vizebürgermeisterin Claudia Hammer, Dipl. Krankenschwester Karola Gangl, Arbeitskreisleiter Gesunde Gemeinde Johann Kern, OÖVP Frauen Ortsleiterin Birgit Rechberger
  • Foto: Gemeinde Hellmonsödt
  • hochgeladen von Veronika Mair

HELLMONSÖDT. Die OÖVP Frauen veranstalteten gemeinsam mit den Arbeitskreis Gesunde Gemeinde einen Vortrag zum Thema „Hausmittel Wickel: Topfenwickel, Essigpatscherl,… wie wirken sie und wie werden sie gemacht“. Für diese alte Methode, Krankheiten zu bewältigen, konnte die Kinderkrankenschwester und Kräuterfachfrau Karola Gangl viele Frauen begeistern. Sie appellierte im Vortrag an die Teilnehmer, auf die Signale des eigenen Körpers zu achten und eine Krankheit mit viel Zeit und Geduld auszukurieren. Diese traditionellen Hausmittel unterstützen dabei den Heilungsprozess und lindern Schmerzen.

Autor:

Veronika Mair aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.