EXIT-sozial Gesundheitstag: "Veränderung – Schicksal oder Chance?"

BAD LEONFELDEN. Der Gesundheitstag von EXIT-sozial am Donnerstag, 13. Oktober, ab 18 Uhr im Leo Kultur setzt sich mit dem Thema Veränderung auseinander. Der Verlust des Partners, ein neuer Job oder wenn die Kinder erwachsen werden: Veränderungen sind Teil unseres Lebens. Und sie fordern von uns besondere Fähigkeiten. Etwa, sich neu zu orientieren und sich weiter zu entwickeln. Doch diese Veränderungen verunsichern uns und können Ängste auslösen.

Wie nun Menschen gut mit Veränderungen umgehen, welche Blickwinkel dabei hilfreich sein können und wie sich auch Neues eröffnen kann, darüber sprechen Michael Mallinger, Psychosozialer Berater und Peter Spindelbalker, Klinischer Psychologe und Psychosozialer Berater von EXIT-sozial in Bad Leonfelden. "Je mehr Selbstwert ein Mensch hat, desto besser kann er mit Veränderungen umgehen", schickt Spindelbalker voraus.

Nach dem Fachvortrag folgt ein Gespräch, in dem auch aus persönlicher Erfahrung berichtet wird. Es moderiert Elisabeth Rosenmayr, fachliche Geschäftsführerin von EXIT-sozial. Der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen