"Der Sonnenmacher" - eine musikalische Fabel im Schnopfhagen-Stadl in Oberneukirchen

30Bilder

"Der Sonnenmacher" ist eine wunderschöne kleine Geschichte über das Bewundert werden wollen um jeden Preis und die Erkenntnis, dass man am meisten dafür geliebt wird, wenn man so ist, wie man ist.
Die Idee zu der Geschichte und die Texte stammen von Jörg Hilbert (einem der Schöpfer von Ritter Rost).

Die Musikalische Früherziehungsgruppe, Sing- und InstrumentalschülerInnen der Landesmusikschule Bad Leonfelden, Zweigstelle Oberneukirchen führten am Donnerstag, 28. Juni 2012 das Kindermusical auf.
Musikalisch begleitet und unterstützt wurden sie dabei hervorragend von den Weißenbacher Streicher Kids der Klasse Daniela Mülleder.
Die Gesamtleitung hatte die Musikschulpädagogin Jutta Schimpl.

Die Fabel „Der Sonnenmacher“ erzählt die Geschichte von einem kleinen grünen Laubfrosch, der den ganzen Tag auf einem Baum sitzt und Schnaken (Mücken) frisst. Eines Tages möchte er nachsehen, ob es auf dem höchsten Ast ebenfalls Schnaken gibt.
Doch als er nach oben klettert, scheint die Sonne immer heißer. Also klettert er rasch wieder nach unten. Je tiefer er kommt, desto schlechter wird das Wetter. Da der Regen seiner Haut gut tut, klettert er bis ganz nach unten, wo er auf viele Tiere stößt, die sich über das schlechte Wetter beschweren. Da der Frosch gerne von ihnen bewundert werden möchte, klettert er nach oben, damit die Sonne scheint. Nach einiger Zeit hat er jedoch einen Sonnenbrand und seine Haut ist rot.
Da entdeckt ihn ein weiblicher Frosch, der sich aber wegen seiner roten Haut wieder von ihm abwendet. Der Frosch springt der Dame nach, so dass es wieder anfängt zu regnen. Durch das Wasser wird seine Haut wieder grün und die Froschdame verliebt sich in ihn.

Wo: Schnopfhagen-Stadl, Ringstraße, 4181 Oberneukirchen auf Karte anzeigen
Autor:

Erika Ganglberger aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.