Dynamo Pedahof spendet für zweifachen Familienvater

ENGERWITZDORF. Der Krebstod einer jungen Mutter im Mühlviertel hat Betroffenheit und Anteilnahme ausgelöst. Dem Familienvater, der künftig alleine für seine beiden Kinder verantwortlich ist, wird viel Hilfsbereitschaft entgegengebracht. Der Vater kümmert sich gemeinsam mit seinen Verwandten um die beiden Kinder. Um noch mehr für sie da zu sein, hat er seine berufliche Tätigkeit reduziert. Dies bedeutet finanzielle Einbußen. Es war für die jungen Mitglieder vom Verein „Dynamo Pedahof“ ein besonderes Anliegen, diese schwer geprüfte junge Familie finanziell zu unterstützen. Daher wurde an die Familie eine großzügige Spende von Sprecher Peter Brandstetter übergeben. „Einen Dank den Vereinsmitgliedern. Wir hoffen, dass mit der Geldspende zumindest die finanziellen Sorgen ein wenig gelindert werden können“, so Bürgermeister Herbert Fürst.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen